Rettungsdienstschule
Schleswig-Holstein gGmbH

Erster Schultag für die neuen Auszubildenden

Heute durften 18 Auszubildende für den Beruf Notfallsanitäter/in das erste Mal die Schulbank in der DRK-Rettungsdienstschule drücken.

Zur Begrüßung gab’s gleich einen Stapel Bücher und ein paar persönliche Utensilien für die praktische Arbeit. In den nächsten vier Wochen werden sie in der Schule die ersten Grundlagen der Arbeit im Rettungsdienst kennenlernen. Danach wechseln sich Abschnitte im Krankenhaus und auf der Rettungswache mit weiteren Schulblöcken ab, bevor es dann in knapp drei Jahren zur Abschlussprüfung geht. Herzlich willkommen und viel Erfolg in der Ausbildung!

Erster Schultag Notfallsanitäter