Rettungsdienstschule
Schleswig-Holstein gGmbH

Finanzierung und Förderung

Eine Ausbildung oder Weiterbildung ist nicht ganz billig. Daher geben wir Ihnen nachfolgend einige Informationen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Bitte bedenken Sie bei Ihren Planungen nicht nur die Lehrgangskosten, sondern auch die Lebenshaltungskosten während der Lehrgangszeit.

Einige Banken bieten spezielle Kredite für Bildungsmaßnahmen an. Informieren Sie sich darüber am Besten bei Ihrer Hausbank.

BAföG

Die klassische Ausbildungsförderung als Zuschuss zum Lebensunterhalt während der Ausbildung. Informationen dazu gibt es beim örtlichen Amt für Ausbildungsförderung und im Internet unter www.das-neue-bafoeg.de.

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

Für Soldaten der Bundeswehr gibt es Förderungen für die berufliche Rückkehr in das zivile Leben. Informationen zu Ihrem Förderanspruch und den weiteren Möglichkeiten erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Berater und unter www.bfd.bundeswehr.de.

Bildungskredit

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau bietet Darlehen zur Finanzierung von Bildungsmaßnahmen an. Genaue Informationen unter www.bildungskredit.de.

Begabtenförderung

Für Fort- und Weiterbildungen gibt es für Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten mit besonders gutem Prüfungsergebnis die Möglichkeit zur Förderung durch die Stiftung Begabtenförderungswerk berufliche Bildung. Informationen unter www.begabtenfoerderung.de.

Agentur für Arbeit / Berufsgenossenschaft

In bestimmten persönlichen Einzelfällen (z.B. Umschulung auf Grund von Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit) kann eine individuelle Förderung durch die Agentur für Arbeit oder die Berufsgenossenschaft erfolgen.

Bitte wenden Sie sich dazu an Ihren persönlichen Betreuer.