Rettungsdienstschule
Schleswig-Holstein gGmbH

Notfallsanitäter Staatsexamen 2018

Heute haben 15 Absolventinnen und Absolventen der dreijährigen Ausbildung ihre „Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Notfallsanitäter/in“ erhalten.

Hinter ihnen liegen fast 2.000 Stunden Unterricht in der Rettungsdienstschule, 18 Wochen Training im Krankenhaus und zahlreiche Einsätze im Rettungsdienst. In den letzten Tagen haben Sie sich dem schriftlichen, mündlichen und praktischen Staatsexamen gestellt. Auch eine Rettungsassistentin, die 2016 ihr Examen gemacht hat, hat sich dieser Herausforderung gestellt und ist nun ebenfalls Notfallsanitäterin. Wir gratulieren zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung und wünschen alles Gute für die Zukunft!